WE WANT YOU !!!

Wir suchen fürs SFF 2020 Leute, die Lust haben bei der Planung, Organisation und Durchführung des 20. SFF ( (14. – 16. Mai 2020) mitzumachen. Im Folgenden ein paar Eckdaten zum SFF und den Möglichkeiten, wie ihr euch einbringen könntet:

Das SFF gibt es seit 2001 und feiert nächstes Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Wie jedes Jahr stellen wir jetzt das Team für 2020 zusammen. Zwei Schüler, die dieses Jahr mitmachten, sind auch nächstes Mal wieder dabei, ebenso Chris, der in Köln lebt und die letzten Jahre unsere Flyer und Plakate erstellte und die facebook-Seite betreute. Beratend sind noch zwei Lehrer*innen dabei; und ich. Meine Aufgabe ist die Organisation und Verwaltung des Forums, bei der ich ebenfalls Unterstützung suche.

Für folgende Bereiche suchen wir Unterstützung:
–  Gestaltung des Jubiläums, Sonderprogramme, Gästeauswahl
–  Moderation der Filmprogramme (Filmgespräche leiten)
–  Sichtung der eingereichten Filme, Programmplanung und -gestaltung
–  Filmtexte fürs Programm und die Hompage erstellen
–  Mitglied in den Jurys beim SFF:
    Förderpreis Videoarbeit und RVF-KurzFilmWettbewerb
–  Eingabe der Daten zu den eingereichten Filmen
–  Versand des Programms und Auslegen in Freiburger Einrichtungen
–  Filme auf PC übertragen und ggf. bearbeiten (Tonkorrekturen etc.)
–  Erstellung eines Trailers für Homepage, Kino etc.
–  Schnittarbeiten am PC mit Premiere Pro CC
–  Zusätzliche Angebote im SFF-Zelt vor dem Kino (Kurse, Workshops, …)

Beim SFF (14. – 16. Mai 2020) im Kommunalen Kino:
–  Zeltaufbau und Dekoration des Foyers und der Galerie
–  Besetzung der SFF-Bar und Besetzung der Infotheke

Für bestimmte Tätigkeiten können wir ein Honorar bezahlen, aber unsere finanziellen Mittel sind begrenzt, das meiste geht für Druck, Technik, Gerätemieten etc. drauf. Das SFF ist also kein „lukrativer Job“ und schon gar kein Dauer-Job und setzt vor allem Interesse und Engagement in Sachen Filmarbeit von Jugendlichen voraus.

SFF nach 2020:
Bisher wird das SFF von mir bzw. der Medienwerkstatt Freiburg getragen. Für die Zukunft suche ich aber Personen, bzw. einen Verein/Träger, der das SFF dann weiterführt, da ich mich sukzessive zurückziehen will.
Das SFF ist gut eingeführt und die Finanzierung ist vermutlich auch zukünftig gesichert.
Wer Interesse hat, kann sich gerne bei mir (Medienwerkstatt Freiburg) melden.
Wolfgang Stickel