Unser Workshop-Programm beim 20. SFF

Das 20. SFF bietet folgende drei Workshops:


Am 16.10.21 von 11:00 bis 12:30 Uhr; Leitung: Leonard Darsow
Musik perfekt auf Videos abstimmen – das Filmmusik Einmaleins

Die Musik in einem Film hat Einfluss auf Spannung und Emotionen. Richtig abgestimmt kann sie den Film beflügeln. Wenn Du Fan der Musik aus Filmen wie „Spiel mir das Lied vom Tod“, „Inception“ oder „Star Wars“ bist und wissen willst, wie Du die dort angewendeten Methoden auf deine Kurzfilme übertragen kannst, bist Du bei diesem Workshop genau richtig. Wir analysieren ein paar bekannte Filmmusikstücke und schauen uns gemeinsam das Filmmusikportal MuseKIT.net an. Der Kurs ist kostenlos.                            Anmeldung erforderlich: info@schuelerfilmforum.de

Am 16.10.21 von 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr;  Leitung: Manfred Durst
Storytelling mit Virtual Reality

Wir werden mit Hilfe von (seriellen) Fotografien Objekte aus der Realität in die Virtuelle Realität im Computer bringen. In der virtuellen Umgebung können wir unsere Objekte anhand einer VR Brille betrachten und begehen. Alle dafür nötigen Geräte sowie Programme werden vom Kursleiter bereitgestellt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bei diesem Workshop ist die Teilnehmerzahl auf 8 begrenzt. Bei mehr Anmeldungen wiederholen wir den Workshop am So 17.10.21 zu denselben Uhrzeiten.                                   Anmeldung erforderlich: info@schuelerfilmforum.de

Samstag 16.10., 10:00 – 16:00; Leitung: Johanna Metzler und Nina Mohrmann
STADT, LAND, FLUSS: Trickfilmworkshop-Reise durch den Herbst.

Ausgerüstet mit jeder Menge kreativem Schaffensdrang begeben wir uns auf eine Schatzsuche durchs Quartier, den Stadtteil Wiehre und den angrenzenden Sternwald. Wir werden Naturmaterialien (wie Kastianie und Co) zum Leben erwecken und auf eine trickfilmische Reise schicken. Unsere Figuren erleben dabei kleine und große Abenteuer.
Am Ende des Tages können wir unsere Filme im Kommunalen Kino bewundern. So bekommen die großen Kleinen Filmemacher*innen einen Platz beim SchülerFilmForum. Bei strömenden Regen muss der Workshop leider ausfallen. Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Empfohlen ab 8 Jahren.               Anmeldung bei: johanna.metzler@koki-freiburg.de

Kosten: 25 € / Gutscheine für Bildung und Teilhabe werden angenommen

Weitere Highlights des 20. Freiburger SchülerFilmForums sind:
– am Freitag, 17 Uhr die Verleihung des „Förderpreises Videoarbeit (insg. 1.000.- €, gesponsert von der Stadt Freiburg und der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau) und zum Abschluss des 20. SFF
– am Sa 18:30 Uhr die Präsentation der Filme für den RVF-KurzFilmWettbewerb „ZugKunft“ mit anschließender Bekanntgabe der Preisträger. Auch hier gibt es insg. 1.000.- € zu gewinnen, incl. Publikumspreis.
Danach laden wir wieder alle Gäste zu Häppchen und Getränken ein und lassen das 20. SFF gemütlich ausklingen.