Das Programm des 18. Freiburger SchülerFilmForums steht!

22. März 2018 SFF 0

Das gedruckte Programm hat leider folgenden Fehler: der Film „Friedrichsbau Freiburg“ in Programm IX am Samstag 16:30 Uhr von Franz Braun ist eine Dokumentation und 20 Min. lang, kein Trickfilm von 2 Min. – sorry. Die zwei pdfs hier sind korrigiert (bitte Überschrift anklicken): in Querform:   Programm SFF 2018: in Längsform:  Programm SFF 2018

Das Motto für den RVF-KurzFilm Wettbewerb 2018 lautet: Bahn frei!

14. August 2017 SFF 0

Bahn frei!    –    so das Motto für den RVF-KurzFilmWettbewerb 2018. Mitmachen können Jugendliche bis 25 Jahre aus der Region Freiburg und Südbaden. Die Filme dürfen maximal 7 Minuten lang sein und sollten kreativ und fantasievoll mit dem diesjährigen Motto   Bahn frei!   spielen. Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) vergibt wieder Preise im Gesamtwert von 1.000 Euro. Die Gewinner werden beim 18. SFF im RVF-Programm bekannt gegeben. Einsendeschluss: 28. Februar 2018. Das Anmeldeformular zum Ausdrucken und Einschicken findet ihr hier: Dann mal frohes […]

Das 18. Freiburger SchülerFilmForum findet vom 2. – 5. Mai 2018 statt.

3. August 2017 SFF 0

Der Termin für das 18. SFF steht. Je nach Einreichungen starten wir am 2. oder 3. Mai vormittags mit Filmen aus dem schulischen Bereich. Demnächst stellen wir die Anmeldeformulare online und geben das Motto des RVF-KurzFilmWettbewerbs 2018 bekannt. Hier noch folgender Hinweis auf das Highlight im Herbst, das ihr nicht verpassen solltet. Noch bis 30.08.2017 könnt ihr eure Filme einreichen: up-and-coming  14. Internationales Film Festival Hannover vom 23. bis 26. November 2017 Deadline: 30. August 2017 (verlängert) Mit filmischen Grüßen […]

Die Preisträger beim 17. Freiburger SchülerFilmForum 2017

16. Mai 2017 SFF 0

Mit einem Zuschauerrekord ging am Samstagabend das 17. Freiburger SchülerFilmForum zu Ende, das vom 11. – 13. Mai 2017 im Kommunalen Kino Freiburg stattfand. 900 Zuschauer und Zuschauerinnen waren an den drei Tagen zu Gast. Die Vormittagsprogramme am Donnerstag und Freitag waren so gut besucht, dass der Kinosaal mit 90 Plätzen nicht ausreichte. Wir haben  das Programm parallel in die Galerie des Kommunalen Kinos auf große Leinwand übertragen. Dort fanden dann nochmals ca. 30 Leute Platz. Wir sind mit der […]